Zenio – The Putting Innovation

Kooperation mit Zenio – The Putting
Innovation
zenio_kl
Hier sehen Sie ein Einführungsvideo - Sie können sich aber auch das PDF Dokument herunterladen

Mitgliederbereich



Facebook



Designed by:
SiteGround web hosting

Die GGTF of Austria, GGTF of Germany und GGTF of Switzerland

begrüßt Sie herzlich auf der offiziellen Webseite der
Organisation qualifizierter Golflehrer

Wir haben uns die qualifizierte Ausbildung von Golflehrern und die Förderung des Golfsports auf breiter Ebene als Ziel gesetzt.
Ihr GGTF - Team

Ausbildung zum GGTF Fully Qualified Teaching Professional
Der berufsqualifizierende Abschluss Fully Qualified Teaching Professional umfasst eine fundierte 24 monatige Ausbildung mit 320 Unterrichtsstunden. Hinzu kommt noch die Zeit, die für die C-Trainer Ausbildung beim DGV und die Praktikumszeit in einem Golfclub aufgewendet werden muss. Die intensive Ausbildung ist in vier Stufen und acht Seminarblöcke eingeteilt.
Wer bereits eine qualifizierte Ausbildung im Sportberuf oder sportmedizinischen Beruf und mindestens die C-Lizenz des DGV oder die bestandene Assistentenprüfung der PGA besitzt, kann seinem Ausbildungsstand entsprechend zum Golflehrer ab der Seminarstufe III weiterqualifiziert werden. Das Gleiche gilt für Golflehrer, die eine bestandene Prüfung der USGTF der EGTF und der AGTF vorlegen und die Zulassungsvoraussetzung der GGTF erfüllen, sowie mindestens 5 Jahre ununterbrochene Berufserfahrung als Golflehrer nachweisen können.

 
Videoblog vom Deutschen Golf Verband (DGV) PDF Drucken E-Mail

Aus aktuellem Anlass sprach Martin Kaymer mit dem DGV über die momentane Golf-Situation in Deutschland, seine mit dem Solheim Cup verknüpften Hoffnungen und das Medieninteresse. 

 
FORTBILDUNG 2015 E-Mail

Golfspieler 50+ mit und ohne körperliche Einschränkungen

Ziel der Fortbildung:

Die Verantwortung gegenüber seinen Schülern veranlasst den Golflehrer, mehr auf das körperliche Handicap
Rücksicht zu nehmen. Nicht jeder Schüler verfügt über die Motorik eines Tiger Woods. Manche sind durch
gesundheitliche Einschränkungen in ihren Bewegungsabläufen behindert.
Auch führen internistische Erkrankungen, z. B. Herzschwäche, erhöhter Blutzucker, Durchblutungserkrankungen
Jahr für Jahr zur Aufgabe des Golfsports, unter Umständen auch zu lebensbedrohlichen Zwischenfällen auf dem
Golfplatz. Hier steht der Pro in der Verantwortung zur Durchführung eines gesunden Golftrainings, aber auch eine
Erstversorgung am Unfallort kompetent unterstützen zu können.
Vor und während des Unterrichts sollte der Golflehrer das körperliche Handicap erfragen oder erkennen können
und gemeinsam im trainingstherapeutischen Team Lösungen anbieten. Dies bezieht sich sowohl auf
internistische, neurologische als auch auf orthopädische Einschränkungen. Hierbei geht es nicht um Therapie,
sondern vielmehr um ein Erkennen von Risiken.

Weiterlesen...
 
Golfspieler 50+ , Erfolg durch Kompetenz. PDF Drucken E-Mail

Die aktuellen demographischen Zahlen zeigen, in den nächsten 30 Jahren wird die Zahl der Menschen älter als 50 Jahre deutlich zunehmen. Auch im Golfsport wird somit die Anzahl der Golfspieler 50 +, der Senioren, weiter zunehmen.

Die aktuelle Analyse des DGV unter den DGV-Mitgliedern aus dem Jahr 2010 belegt diese Entwicklung bereits heute.

Weiterlesen...
 
GTF vs. PGA PDF Drucken E-Mail

The United States Golf Teachers Federation and the Professional Golfers’ Association of America are separate organizations, although they have a primary function in common. Both organizations train golf instructors and both have different levels of certification that golf teachers may attain. The USGTF focuses on training golf teachers. The PGA is an older and more diverse organization.

Weiter zum Artikel:  http://golftips.golfsmith.com/usgtf-vs-pga-20623.html

 
Diskussion über STACK & Tilt PDF Drucken E-Mail
Samstag, den 14. Januar 2012 um 12:48 Uhr

Nichts hat in den letzten Monaten für mehr Gesprächsstoff gesorgt als die Diskussion über STACK & Tilt.

Lesen Sie hierzu den Artikel  von DAVID HILL

USGTF Level IV Member and Examiner.

A DISCUSSION OF STACK & TILT

When discussing uniformity in golf instruction, we cannot ignore the now-famous, if not infamous, “Stack & Tilt” swing techniques introduced to the golf world by Mike Plummer and Andy Bennett with a huge splash on the June 2007 cover of Golf Digest. No other technique has had such an impact in golf instruction. It is considered revolutionary, controversial, cutting edge, gimmicky, and all of the above. Without a doubt, it received everyone’s attention from playing professionals, teaching professionals and amateurs alike.
Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 15. Januar 2012 um 02:46 Uhr
Weiterlesen...
 


Seite 1 von 2

GGTF Promotional Video

Für eine qualitative Ausbildung zum Golflehrer steht die GGTF!

ggtf videoSehen Sie das Video online

Golf teaching PRO

GTP April

Lesen Sie die neueste Ausgabe online

Angebot der Woche

Golf Extra bietet für 2013 ein neues Angebot von Golfreisen hier über seine Internetseite an.

Es lohnt sich jederzeit vorbeizuschauen!

http://www.golf-extra.com/

Weitere spezielle Angebote finden sind im internen Bereich.


GGTF Partner

  • GGTF.de
  • GGTF.de
  • GGTF.de
  • GGTF.de
  • GGTF.de
  • GGTF.de
  • GGTF.de
  • GGTF.de
  • GGTF.de
  • GGTF.de
  • GGTF.de
  • GGTF.de
  • GGTF.de
  • GGTF.de
  • GGTF.de
  • GGTF.de

rules4you

ButtonRules4You